DaVinci Resolve
für Anfänger - Kurs

Lerne im Grundlagen Kurs, das Schneiden und erstellen deiner eigenen Videos – Der Online Lern Kurs erfordert KEINE Vorkenntnisse – Der Kurs ist für die KOSTENLOSE Version von DaVinci Resolve konzipiert!

Das lernst du im Kurs

Grundlagen

Wir starten mit der Installation und einer Einführung in die Software, damit du dich von Anfang an wohl fühlst.

Import und Organisation

Lerne, wie du deine Videos und Clips effizient in DaVinci Resolve importierst und organisierst.

Timeline und Schnittwerkzeuge

Entdecke die verschiedenen Werkzeuge zum Schneiden, Trimmen und Arrangieren deiner Clips in der Timeline.

Effekte und Übergänge

Integriere Text und Übergänge in deine Videos, um sie Dynamischer und professioneller wirken zu lassen.

Farbkorrektur und Grading

Optimiere die Farben deiner Videos und verpasse ihnen den gewissen Look.

Export und Teilen

Exportiere dein Finales Video und teile es auf verschiedenen Plattformen (+ optimale Einstellungen für Youtube).

Einblick in Kursinhalte

Ausschnitt aus der Kurs Lektion "Die Cut Page"

Ausschnitt aus der Kurs Lektion "Die Cut Page"

8 Lektionen · mehr als 5 Std. Gesamtdauer · Für Anfänger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wie lade ich DaVinci Resolve sicher und kostenlos herunter? Wo finde ich weitere Lern Ressourcen? 

Der beste Weg um schnell deine ersten Schnitte zu machen. Navigiere dich spielerisch durch das Interface und lerne die Funktionsweise kennen.

Lerne fortgeschrittene Techniken kennen, lege Strukturen an, füge Titel ein, nutze Übergänge und füge Musik ein. 

Lerne die Unterschiede zwischen Cut- und Edit Page kennen, navigiere durch die Edit Page und lerne die Audio Grundlagen kennen.

Baue Soundeffekte (SFX) in dein Video ein, lerne Audio Effekte, Musik und Stimme für ein fertiges Video zu mischen.

Entdecke die Color Page, verschaffe dir einen Überblick über die Funktionen und Bereiche. Lerne die wichtigsten Tools zur farblichen Bearbeitung von Clips kennen, benutze LUTs und passe fehlerhaften Weißabgleich an. 

Exportiere deine fertigen Videos in den passenden Formaten. Lerne den Unterschied zwischen Container und Codec kennen und nutze die unterschiedlichen Möglichkeiten des Exports.

Lektion Youtube: Verbinde DaVinci Resolve für automatische Uploads inklusive der Automatischen Erstellung von Kapiteln mit Youtube. 

Lektion Timeline manuell aufsetzen: Konfiguriere Projekte von Grund auf, ohne die Einstellung von Clips zu übernehmen. Somit erlangst du die volle Kontrolle über Auflösung und Framerate.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner